Äquivalenzklasse


Äquivalenzklasse
f
класс эквивалентности

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Смотреть что такое "Äquivalenzklasse" в других словарях:

  • Äquivalenzklasse — In der Mathematik möchte man in vielen Zusammenhängen Objekte, die sich in gewissen Aspekten ähneln, als gleichwertig ansehen. Eine Formalisierung der Mindestanforderungen an einen solchen Gleichwertigkeitsbegriff ist der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Äquivalenzklasse. — Äquivalẹnzklasse.   Ist auf einer Menge M eine Äquivalenzrelation R erklärt, so bezeichnet man die Menge aller zu einem Element a aus M bezüglich R äquivalenten Elemente als die Äquivalenzklasse von a; jedes Element der Äquivalenzklasse ist… …   Universal-Lexikon

  • Äquivalenzrelation — bezeichnet eine Relation, die die Eigenschaft hat, gleichzeitig reflexiv, symmetrisch und transitiv zu sein. Die Äquivalenzrelation ist für die Logik und die Mathematik von großer Bedeutung. Sie teilt eine Menge restlos in nichtleere und… …   Deutsch Wikipedia

  • Faktormenge (Mathematik) — In der Mathematik möchte man in vielen Zusammenhängen Objekte, die sich in gewissen Aspekten ähneln, als gleichwertig ansehen. Eine Formalisierung der Mindestanforderungen an einen solchen Gleichwertigkeitsbegriff ist der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Index (Äquivalenzrelation) — In der Mathematik möchte man in vielen Zusammenhängen Objekte, die sich in gewissen Aspekten ähneln, als gleichwertig ansehen. Eine Formalisierung der Mindestanforderungen an einen solchen Gleichwertigkeitsbegriff ist der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Quotientenmenge — In der Mathematik möchte man in vielen Zusammenhängen Objekte, die sich in gewissen Aspekten ähneln, als gleichwertig ansehen. Eine Formalisierung der Mindestanforderungen an einen solchen Gleichwertigkeitsbegriff ist der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Repräsentant (Mathematik) — In der Mathematik möchte man in vielen Zusammenhängen Objekte, die sich in gewissen Aspekten ähneln, als gleichwertig ansehen. Eine Formalisierung der Mindestanforderungen an einen solchen Gleichwertigkeitsbegriff ist der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Vertreter (Mathematik) — In der Mathematik möchte man in vielen Zusammenhängen Objekte, die sich in gewissen Aspekten ähneln, als gleichwertig ansehen. Eine Formalisierung der Mindestanforderungen an einen solchen Gleichwertigkeitsbegriff ist der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Surreale Zahlen — Die surrealen Zahlen bilden eine Klasse von Zahlen, die alle reellen Zahlen umfasst, sowie „unendlich große“ Zahlen, die größer sind als jede reelle Zahl. Dabei ist jede reelle Zahl von surrealen Zahlen umgeben, die ihr näher sind als jede andere …   Deutsch Wikipedia

  • Surreale Zahl — Die surrealen Zahlen bilden eine Klasse von Zahlen, die alle reellen Zahlen umfasst, sowie „unendlich große“ Zahlen, die größer sind als jede reelle Zahl. Dabei ist jede reelle Zahl von surrealen Zahlen umgeben, die ihr näher sind als jede andere …   Deutsch Wikipedia

  • Zahlbereichserweiterung — In der Mathematik versteht man unter einer Zahl(en)bereichserweiterung die Konstruktion einer neuen Zahlenmenge aus einer gegebenen Zahlenmenge, meist um gewisse algebraische, aber auch wie im Fall der reellen Zahlen um topologische Operationen… …   Deutsch Wikipedia